BvM-Mitgliedschaft Werden Sie Mitglied
im Berufsverband veterinärmedizinischer Manualtherapeuten

Mitgliedschaft wählen

  • Passive Mitgliedschaft
  • Jahresbeitrag: 75 €
  • Ohne Verbandslogo
  • Für Auszubildende
  • /
  • Mitgliederzugang
  • Dauer: 12 Monate
  • inkl. Mitgliederseminare
  • Anmelden
  • Aktive Mitgliedschaft
  • Jahresbeitrag: 150 €
  • inkl. Verbandslogo
  • BvM-Zertifizierung
  • Eintrag in die Therapeutenliste
  • Mitgliederzugang
  • Dauer: 12 Monate
  • inkl. Mitgliederseminare
  • Anmelden



Berufsordnung

Für Tiertherapeuten existiert bislang keine bindende Berufsordnung. Um die hohe Qualität unserer Arbeit zu sichern, verpflichten sich alle Mitglieder des BvM freiwillig, bestimmte Standards anzuerkennen und zu befolgen.

PDF Ansicht

Zugangsbeschränkung

Dem BvM gehören vorrangig Absolventen der ATM Akademie an, um die fundierte berufliche Qualifizierung unserer Mitglieder sicherzustellen. Absolventen anderer Ausbildungsstätten müssen für die Aufnahme eine zusätzliche fachliche Prüfung bestehen.

Fragen zur Mitgliedschaft

Wie lange ist die Dauer der Mitgliedschaft?

Die Mitgliedschaft dauert immer ein ganzes Jahr nach Ihrem Eintritt. Wir schalten alle Funktionen auf der Homepage frei, sobald Sie Ihre Gebühr bezahlt haben. Danach können Sie alle Vorteile einer BVM-Mitgliedschaft nutzen.


Wie bekomme ich eine Mitgliedskarte?

Nachdem SIe Ihren Mitgliedsantrag ausgefüllt haben, werden wir ihn prüfen. In der Regel bekommen Sie einen Ausweis sofort nach Eingang des Mitgliedsbeitrags. Je nachdem, ob der Mitgliedsantrag persönlich oder auf postalischem Wege gestellt wurde, dauert auch die Zeit der Aushändigung.


Was ist der 'Interne Zugang' für Mitglieder?

Der interne Zugang für Mitglieder bietet ein größeres Portfolio an Informationsplattformen. Hier können Sie detailliertert nach Themen suchen, bekommen Einblick in die mitgliedsinternen Schulungsprogramme und können sich gezielt an Fachmitglieder sowie Expertinnen und Experten wenden.

Gibt es eine Aufnahmeprüfung?

Wenn Sie Ihren Abschluss bei der ATM erfolgreich absolviert haben, dann fallen in der Regel keine zusätzlichen Prüfungen an. Da wir ein Fachportal sind, ist es für uns wichtig zu wissen, wer unsere Mitglieder sind. Daher werden Mitglieder nur zugelassen, wenn sie eine vergleichbare Ausbildung haben oder eine entsprechende Zulassungsprüfung absolviert wurde.


Was passiert bei einer negativen Zertifizierung?

Eine negative Zertifizierung bedeutet lediglich, dass wir nicht einschätzen können, wie professionell Ihre Berufsbildung ist. Daher werden wir prüfen, wie Ihre fachmännischen Fähigkeiten sind. Dazu müssen Sie sich einer Lernstandserhebung unterziehen oder Sie haben die Wahl, ein Aufbauseminar zu besuchen, da wir ein hohes Qualitätsniveau haben.


Weitere Fragen rund um die BVM-Mitgliedschaft

Fall Sie weitere Fragen zur BVM-Mitgliedschaft haben, kontaktieren Sie bitte unser Sekretariat.

Login für BVM Mitglieder

Noch kein BVM e.V. Mitglied?

Wir sind ein Team aus bereits erfahrenen Tierphysiotherapeuten und -therapeutinnen und möchten gemeinsam mit Ihnen ein hohes Niveau am Markt anbieten.
Mitgliedschaften vergleichen .
Jetzt Mitglied werden